Sensibilisierung Informationssicherheit – Security in der Kommunalverwaltung

Beschreibung

Jeden Tag passieren gravierende Sicherheitsvorfälle mit teilweise verheerenden Schäden. Gerade jetzt in der Corona-Zeit, in der viele Menschen von zu Hause aus arbeiten, sind wir besonders angreifbar. Wie kommt es zu dieser Situation? Was steckt dahinter? Wie kann ich mich selber und auch meinen Arbeitgeber schützen? Wie kann ich erkennen, dass ich "angegriffen" werde? Wie reagiere ich richtig und welche Folgen kann mein Handeln haben? Die Sensibilisierung nimmt Sie ein Stückchen mit "auf die dunkle Seite" und Sie werden verstehen, warum Cyber-Sicherheit in Zukunft immer wichtiger wird.

Dauer der Schulung

1 Tag à 2 Stunden

Preise

Teilnehmer: 59,00 €

Schulung: 0,00 €

Erfahrungsstufe

Anfänger

Voraussetzungen

keine

Termine

Ist für Sie kein passender Termin dabei? Dann können Sie sich gerne auf die Warteliste setzen, sodass wir Sie informieren, sobald ein neuer Termin verfügbar ist.

 Jetzt auf die Warteliste setzen!

Kursinhalt

Im Online-Seminar erfahren Sie, wie Hacker arbeiten und was dahinter steckt. Sie lernen verschiedene Angriffe kennen – und erkennen. Denn die wichtigste und erfolgreichste Waffe gegen Cyberangriffe ist die menschliche Intelligenz. Wenn Sie in der Lage sind, „die Lunte zu riechen“, so sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie oder Ihre Kommune Opfer eines erfolgreichen Angriffs werden. Werfen Sie mit den Experten des CERTs einen Blick in die Hintergründe.

 Teilen

 Zurück zur Übersicht